Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Fläche 132 m² Terrasse 4 + 8 m² Heizung Klima w/k Baujahr 1961

Sanierte Wohnung in Bestlage – Altstadt Palma

Diese herrliche aufwendig renovierte Wohnung in Palma de Mallorca bietet eine Fläche von ca. 132 m2 mit dem Wohnzimmer (ca. 33 m2) mit Zugang zu einem kleinen Balkon mit ca. 4 m2 und mit offener Küche mit hochwertigen Elektrogeräten, einem Hauswirtschaftsbereich, dem Hauptschlafzimmer mit Badezimmer en Suite, einer Gäste-Toilette, zwei weiteren Schlafzimmern mit Zugang zu einer ca. 8 m2 Terrasse und einem separaten Badezimmer. Das Gebäude verfügt über einen Fahrstuhl.

Weitere Ausstattungsmerkmale:

Zentrale Klimaanlage warm/kalt (individuell regelbar), Hauswirtschaftsraum, Gäste-Toilette, Fahrstuhl, 2 x Balkon ( 4m2 und 8 m2), doppelt verglaste Fenster, Parkett-Fußboden in den Schlafzimmern, hochwertiger Fliesenfußboden in Wohnzimmer und Küche, Entkalkungsanlage, Handtuchheizkörper in den Bädern, hochwertige Möblierung.

Das Apartment befindet sich im 2. Stock eines gepflegten Wohngebäudes in absoluter Bestlage von Palma de Mallorca in einer Parallelstraße zur bekannten Einkaufsmeile Jaime III in der beliebten Altstadt. Entsprechend sind Restaurants, Cafes, diverse Shops und alle Geschäfte des täglichen Bedarfs in wenigen Gehminuten zu erreichen. Den internationalen Flughafen von Mallorca erreicht man in ca. 15 Fahrminuten mit dem Pkw. Zu den nächstgelegenen Golfplätzen (Son Quint, Son Muntaner, Son Vida Golf) gelangt man in ca. 10 Fahrminuten mit dem Pkw.


Alle Informationen zu den veröffentlichten Angeboten basieren auf Angaben Dritter. NEW HOME MALLORCA hat sich bei der Erstellung dieser Informationen nach besten Kräften bemüht, sicherzustellen, dass die darin enthaltenen Informationen wahr und korrekt sind, übernimmt jedoch keine Verantwortung und lehnt jede Haftung für darin enthaltene Fehler, Ungenauigkeiten oder Falschangaben ab. Die beim Verkauf einer Immobilie anfallende Maklercourtage trägt – wie in Spanien üblich – der Verkäufer. Zu Lasten des Käufers gehen die anfallenden Steuern, Notar-, Grundbuch- und Verwaltungskosten. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.