Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Fläche 313 m² Parkplatz Tiefarage Heizung zentral, Klima w/k Baujahr 2013

Modernes Reihenhaus mit Meerblick Genova Palma

Dieses moderne Reihenhaus in Palma, im beliebten Ortsteil Génova gelegen, bietet bei einer konstruierten Fläche von 313 m² im Eingangsbereich, eine großzügige und voll ausgestattete moderne Küche mit Essbereich und Zugang zu einer Terrasse mit herrlichem Meerblick, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer. Im darunter liegenden Wohnbereich befindet sich das ca. 44 m² Wohnzimmer, ebenfalls mit Zugang zu einer Terrasse mit Meerblick, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer und im oberen Wohnbereich stehen zwei weitere Schlafzimmer jeweils mit Badezimmer en Suite zur Verfügung. Zudem bietet dieses Objekt eine Dachterrasse mit Jacuzzi und entsprechendem herrlichen Meerblick, eine Tiefgarage mit Platz für 2 Pkw und einen großen Stauraum. Von der Tiefgarage aus sind alle Wohnebenen bequem über eine privaten Fahrstuhl erreichbar. Die moderne Residenz mit insgesamt 11 Reihenhäusern verfügt über einen 110 m² Gemeinschafts-Pool, eine Gemeinschafts-Sonnenterrasse und einen Fitness-Raum.

Dieses moderne Stadthaus in Palma befindet sich in dem begehrten Stadtteil Génova. Das Stadtzentrum von Palma erreichen Sie innerhalb von 5 Autominuten und den internationalen Flughafen in ca. 15 Autominuten.

Weitere Ausstattungsmerkmale dieser Immobilie sind zusammengefasst:

Voll ausgestattete Einbauküche, Gemeinschaftspool, Terrassen , Dachterrasse mit Jacuzzi, TG-Stellplatz für 2 Pkw, Klimaanlage w/k, Gemeinschafts-Spielplatz, Keller, Marmorfussboden, doppelt verglaste Klimalit-Fenster (Aluminium), Einbauschränke, kleiner Gartenanteil, Zentralheizung, Video-Eingangs-System, zentrale Staubsauganlage, Fahrstuhl, Waschmaschine, Trockner, Stauraum, Markisen.


Alle Informationen zu den veröffentlichten Angeboten basieren auf Angaben Dritter. NEW HOME MALLORCA hat sich bei der Erstellung dieser Informationen nach besten Kräften bemüht, sicherzustellen, dass die darin enthaltenen Informationen wahr und korrekt sind, übernimmt jedoch keine Verantwortung und lehnt jede Haftung für darin enthaltene Fehler, Ungenauigkeiten oder Falschangaben ab. Die beim Verkauf einer Immobilie anfallende Maklercourtage trägt – wie in Spanien üblich – der Verkäufer. Zu Lasten des Käufers gehen die anfallenden Steuern, Notar-, Grundbuch- und Verwaltungskosten. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.