Schlafzimmer 4 Badezimmer 3 Grundstück 2.072 m² Fläche 246 m² Terrasse 70 m² Parkplatz Garage Heizung Öl-Zentralheizung Baujahr 2002

Landhaus mit Vermietungslizenz Biniali

Dieses Landhaus in Biniali auf einem Grundstück von 2.072 m2 und mit einer bebauten Fläche von 246 m2 wurde 2002 erbaut und ist auf zwei Etagen verteilt. Das Erdgeschoss des Hauses besteht aus dem Wohn-/Esszimmer mit Ausgang zur Vorderterrasse, einer voll ausgestatteten Küche, drei Doppelschlafzimmern, zwei kompletten Badezimmern, von denen eines en Suite mit Badewanne und ein separates Bad mit Dusche. Von der Treppe aus erreichen wir das Obergeschoss mit einer geräumigen Mastersuite mit Ankleide, Bad mit Badewanne und Terrasse mit spektakulärem Blick auf die Berge des Tramuntana-Gebirges. Im Untergeschoss befindet sich eine Garage und ein Abstellraum. Das Anwesen verfügt über eine Ferienhauslizenz mit privatem Pool in einer sehr ruhigen Gegend nur wenige Minuten vom malerischen Dorf Biniali entfernt. Das Haus hat 2 Konstruktionen: Haupthaus und Gästehaus. Der Swimmingpool ist umgeben von Gärten und Sonnenterrasse, sowie einem Bereich mit festem Grillplatz und einer möblierten Veranda, um die Sommerabende zu genießen.

Weitere Merkmale von diesem Landhaus bei Biniali sind:

VERMIETUNGSLIZENZ, Öl-Zentralheizung, Klimaanlage im Wohnzimmer und in einem Schlafzimmer. Einbauschränke, Einbauküche, SAT-TV, Internet ADSL, Innenschreinerei in Holz, Außenschreinerei in grünem PVC mit mallorquinischen Jalousien, Kamin, Grill, Holzbalken, automatische Tür, Schwimmbad, eigener Brunnen, Garten, Schwimmbad, Abstellraum, Kamin, große Terrassen, Keller mit Garage.

Das Haus liegt 1,5 km von Biniali entfernt, das zur Gemeinde Sencelles im Zentrum der Insel gehört. Das Zentrum von Palma de Mallorca ist mit dem Auto in ca. 30 Minuten erreichbar. In der Nähe befinden sich auch beliebte Orte wie Santa Maria del Cami, Binissallem, Sencelles, Santa Eugenia oder Costitx.


Alle Informationen zu den veröffentlichten Angeboten basieren auf Angaben Dritter. NEW HOME MALLORCA übernimmt keinerlei Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben. Die beim Verkauf einer Immobilie anfallende Maklercourtage trägt – wie in Spanien üblich – der Verkäufer. Zu Lasten des Käufers gehen die anfallenden Steuern, Notar-, Grundbuch- und Verwaltungskosten. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.