Schlafzimmer 2 Badezimmer 2 Fläche 70 m² Terrasse 7 m² Parkplatz Tiefgaragenstellplatz Heizung Klima w/k

Helle Wohnung mit herausragendem Meerblick Illetas

Diese kürzlich renovierte Wohnung in Illetas unweit vom Stadtzentrum von Palma de Mallorca befindet sich in zweiter Meereslinie und bietet eine reine Wohnfläche von 70 m2 zuzüglich einer 7 m2 Terrasse mit wundervollem Blick über den Strand auf das Meer. Das Apartment ist nach Osten ausgerichtet (Morgensonne) und bietet das Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse, ein voll ausgestattete amerikanische Küche, zwei Schlafzimmer und zwei Badezimmer. Das Gebäude, indem sich die Wohnung befindet ist, sehr gepflegt. Ein Tiefgaragenstellplatz rundet das Angebot zu dieser renovierten Meerblick-Wohnung in Illetas ab.

Weitere Ausstattungssmerkmale sind:

Voll ausgestattete Küche, Klimaanlage warm/kalt, Parkett-Fußboden, doppelt verglaste Kunststoff-Fenster, Einbauschränke, Essbereich, Parkplatz.

Illetas:

Illetas ist durch seine Zugehörigkeit zu Palma Stadt und damit durch sein Nähe zum Stadtzentrum nicht nur bei Nicht-Residenten sondern auch bei Mallorca-Residenten als Haupt- oder Zweitwohnsitz sehr beliebt. Im kleinen Stadtteil von Palma direkt am Meer befinden sich diverse kleine und beliebte Strand-Abschnitte, eine Auswahl en exklusiven Hotels und diverse Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants. An den Nobel-Ort Bendinat angrenzend sind es nur wenige Fahrminuten zum königlichen Golfplatz REAL GOLF DE BENDINAT, aber auch andere beliebte Golfplätze, wie die Golfplätze in Son Vida (Son Vida Golf, Son Muntaner, Son Quint) oder die Golfplätze in Santa Ponsa und Puerto Andrax/Camp de Mar erreicht man in ca. 10-15 Fahrminuten. Auch zum Nobel-Yachthafen Puerto Portals benötigt man nur ca. 5 Fahrminuten.


Haftungsausschluss: Alle Informationen zu den veröffentlichten Angeboten basieren auf Angaben Dritter. NEW HOME MALLORCA hat sich bei der Erstellung dieser Informationen nach besten Kräften bemüht, sicherzustellen, dass die darin enthaltenen Informationen wahr und korrekt sind, übernimmt jedoch keine Verantwortung und lehnt jede Haftung für darin enthaltene Fehler, Ungenauigkeiten oder Falschangaben ab. Die beim Verkauf einer Immobilie anfallende Maklercourtage trägt – wie in Spanien üblich – der Verkäufer. Zu Lasten des Käufers gehen die anfallenden Steuern, Notar-, Grundbuch- und Verwaltungskosten. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.