Schlafzimmer 4 Badezimmer 3 Grundstück 2.100 m² Fläche 400 m² Parkplatz Carport (2) Heizung Öl-Zentralheizung Baujahr 1997

Familien-Villa auf 2.100 m² Grundstück Son Quint – Palma

Diese geräumige und hochwertig sanierte Familien-Villa im angesagten und ruhig gelegenen Pinar Park hinter dem Golfplatz Son Quint in Palma de Mallorca auf einem 2.100 m² Grundstück bietet bei einer konstruierten Fläche von ca. 400 m² im Hauptwohnbereich ein grosses Wohnzimmer mit separatem Essbereich und Kamin, ein grosses Büro, eine voll ausgestatte Einbauküche mit anliegendem Hauswirtschaftsraum, ein Abstellraum und eine Gäste-Toilette. Im oberen Wohnbereich befinden sich insgesamt 4 Schlafzimmer und 3 Badezimmer (Hauptschlafzimmer mit Ankleide und Bad en Suite). Unter dem Dach wurde zudem ein weiteres Gästezimmer mit eigener Terrasse eingerichtet. Das Untergeschoss bietet zudem einen Fitnessbereich, ein weiteres Badezimmer und eine grosse Spielhalle. Ein Carport für 2 Pkw, ein grosser Swimming Pool mit überdachter Sommerküche und Grillplatz und einer grosszügiger flacher Gartenbereich runden dieses Angebot ab.

Weitere Ausstattungsmerkmale dieser Villa in Palma de Mallorca sind:

Marmorfussboden, Klimaanlage w/k, voll ausgestattete Einbauküche, Hauswirtschaftsraum, Gäste WC, Büro, Sommerküche, Grillplatz, Kamin, Rasenflächen, Swimming Pool, Carport, Parkplätze, Fitness-Studio, Spielhalle, doppelt verglaste Aluminiumfenster, Öl-Zentralheizung, eigener Brunnen, grosszügige, offene und überdachte Terrassenbereiche.

Die kleine und begehrte Urbanisation Son Quint/Pinar Park liegt in ruhiger Lage oberhalb von Palma de Malloraca gleich neben der Urbanisation Son Vida. In das Stadtzentrum von Palma de Mallorca gelangen Sie in nur 5 Fahrminuten mit dem Pkw.


Alle Informationen zu den veröffentlichten Angeboten basieren auf Angaben Dritter. NEW HOME MALLORCA übernimmt keinerlei Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben. Die beim Verkauf einer Immobilie anfallende Maklercourtage trägt – wie in Spanien üblich – der Verkäufer. Zu Lasten des Käufers gehen die anfallenden Steuern, Notar-, Grundbuch- und Verwaltungskosten. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.